Der richtige Duft für eine erotische, aphrodisierende Atmosphäre

DaniChou sexy Frau

Der richtige Duft für eine erotische Atmosphäre

DaniChou beschäftigt sich mit dem Thema Erotik, Sexspielzeug und Aphrodisierenden Stoffen. Wir wollen dir nicht nur unsere hochwertigen Produkte verkaufen, sondern sie dir vorstellen, genau erklären und Aufklären damit du und dein/e Partner:in eine schöne Zeit zusammen genießt. Wir beschreiben dir, wie du das perfekte Abenteuer erleben wirst.

Nicht nur Kleider machen Leute. Auch der richtige Duft zieht an. In diesem Post wollen wir dir erklären, welche Düfte sexuell anziehen wirken. Wie du dein Date, oder deine/n Partner:in definitiv ins Bett bekommst und eine wilde Nacht verbringen wirst. 

Ein Duft kann auf verschiedene Arten deine/n Liebhaber:in erreichen. Parfum für unterwegs, oder zuhause als Duftkerze oder Duftstäbchen aber auch der eigene Körpergeruch muss stimmen.

Düfte sind Erinnerungen. Ein Duft der ein Bild in deinem Kopf entstehen lässt und die Situation wieder auferstehen lässt, mit dem dieser in Verbindung steht. 

Es hat seinen evolutionären Sinn, dass visuelle, akustische oder haptische Signale erst in der Großhirnrinde des Gehirns verarbeitet werden müssen, Düfte aber im Gehirn direkt auf das limbische System wirken, wo Emotionen verarbeitet und Triebe gelenkt werden.

Für einen idealen romantischen Abend, der sich später in ein heisses Abenteuer verwandeln soll, solltest du die Wirkung von Kerzen nutzen. Insbesondere Duftkerzen eignen sich hervorragend. Kerzen schaffen eine romantische Stimmung und haben viel positive Energie. Der Raum wirkt wärmer und kuscheliger und das Flackern der Flamme wirkt beruhigend. Wenn man die richtigen Kerzen auswählt, kann man diese auch für etwas anderes verwenden und ins Spiel integrieren.

Doch welchen Duft solltest du wählen? Es gibt viele verschiedene Düfte und noch mehr verschiedene Sympathie für diese. Wir möchten dir hier einige vorstellen, wo wir denken, diese könnten interessant und spannend für einen erotischen Abend sein. 

Ylang-Ylang

Grafik von: freepik.com - @phenphayom

Ylang-Ylang gilt als einer der stärksten Aphrodisiaka und wird häufig mit Rose, Bergamotte und Jasmin kombiniert. In Asien werden Blüten von Ylang-Ylang auf das Bett des Brautpaares geworfen, denn der Duft von Ylang-Ylang hat eine ausgleichende und entspannende Wirkung, die Stress und Spannungen verringert. 

Nicht nur Rosen sind Liebesboten. Auch das betörende ätherische Ylang-Ylang-Öl, gewonnen aus den großen, gelben, duftenden Blüten des Ylang-Ylang-Baumes, beflügelt die Liebe. Nicht grundlos ist es die Basis Duftnote von „Chanel No. 5“. Es soll in der Lage sein, die Ausschüttung diverser Hormone zu fördern und hat damit eine direkte Wirkung auf unsere Stimmung. Nehmen wir es über die Haut oder Atemluft auf, kann es mitunter den Serotonin- und Endorphinspiegel anregen. Das „Glückshormon“ Endorphin sorgt für gute Laune und Serotonin beeinflusst, ob wir uns entspannt oder aufgewühlt fühlen. Das ätherische Ylang-Ylang-Öl kann so den Geist beruhigen, unser Selbstvertrauen und unsere Leistungsfähigkeit stärken, aber auch entspannend und entkrampfend wirken. Allesamt gute Voraussetzungen für die Liebe. Die stark aphrodisierende und Libido-fördernde Wirkung, die dem Öl nachgesagt wird, rundet alles perfekt ab.

Die Duftrichtung: blumig, lieblich, süß, sinnlich. 

 
 

Sandelholz 

Grafik von: freepik.com - @stockimagefactorycom

Sandelholz findet seine Anwendung in vielen Varianten und Formen. Aufgrund seines starken Aromas und seiner Fähigkeit zur Beruhigung wird Sandelholz in Kosmetika, Parfums, Weihrauch, alternativen Arzneimitteln und Lebensmitteln verwendet.

Forscher haben herausgefunden, dass der Duft und die chemische Wirkung von Sandelholz denen von Androsteronen, menschlichen Pheromonen ähneln. Androsterone werden von männlichen und weiblichen Stoffwechsel Hormonen produziert, Frauen werden jedoch häufiger von dem holzigen Duft angezogen. Die Androsteron ähnliche Wirkung fördert die Sinnlichkeit, indem sie Spannungen und mentale Blockaden abbaut, die Impotenz verursachen können.

Vanille

Grafik von: freepik.com - @user6694312

Eine der schönsten Nebenwirkungen von Vanille ist die Luststeigerung. Das Aphrodisiakum wirkt durch die Nase und deshalb steckt Vanille auch in vielen Parfüms. Die allgemein anregende und stärkende Wirkung der Vanille wirkt sich ebenfalls positiv aufs Liebesleben aus. In der Vergangenheit wurde Vanille sogar gezielt eingenommen, um die Geschlechtsorgane zu kräftigen.

Wenn man von  Aphrodisiaka spricht, dann dürfen wir Vanilla auf gar keinen Fall außer Acht lassen. Eigentlich wurde früher die Vanillenote sogar zur Behandlung von männlicher Impotenz eingesetzt. Einer der Faktoren für ihre wesentliche Beliebtheit auch in der Parfümeriebranche hat mit ihrem süßen und entzückenden Aroma zu tun.

Das aus der Vanilleschote gewonnene Vanilleöl hat einen typisch süßlichen Duft und zählt zu den bekanntesten Aromen. Es hat eine ungemein beruhigende Wirkung auf unser Gemüt und hilft bei Gereiztheit, Stress und innerer Anspannung. Es vermittelt ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit und gilt, so wie die beiden anderen Öle, als anregendes Aphrodisiakum.

Duftrichtung: balsamisch, süß, warm 

Tonkabohne

Grafik von: freepik.com - @vandycan

Hast du schon einmal von der guten alten Tonka-Bohne gehört? Es ist heute eine der häufigsten und wichtigsten Parfüm Zutaten.

Die Tonkabohne galt schon damals bei den Ureinwohnern des Amazonas als Natürliches Aphrodisiakum. 

Heutzutage ist die Bohne eher verpönt und verboten. Dies gilt jedoch lediglich für den Konsum und nicht für den eigentlichen wunderbaren Duft. 

Die meisten können zustimmen, dass der Geruch der Tonkabohne selbst ausgesprochen facettenreich ist.  Wir stellen uns Tonkabohne gerne als eine berauschende Mischung aus Süß duftend nach gerösteten Mandeln, Amarena-Kirschen, sonne erwärmten Heu und Vanillepudding vor

 Die Tonkabohne ist somit eine der üppigsten und verführerischsten Palette eines Parfümeurs. 

Wenn man es mit Vanille vergleicht, ist der Geruch der Tonkabohne nicht so überwältigend zuckrig. Anstatt cremig-süß zu sein, hat Tonkabohne einen neutralen süßen Ton mit nuancierten Noten von Zimt Gewürz, Mandel, Kirsche und süßem Heu.

 
Um eine verführerische Anziehung komplett zu machen, ist der perfekter Duft nur ein Teil vom erotischen Abend. Zu einem perfekten Date gehört noch mehr als nur der richtige Duft! Verwöhne deine/n Partner:in mit exklusiven Wein, einem zauberhaft angerichteten Abendessen und einer erstklassigen Massage. Lies dir gerne hierzu unsere anderen Blog Beiträge durch und erfahre mehr wie du eine gelungene wilde Nacht haben wirst.
 
 
*Dieser Blog enthält Provisionslinks. Das heißt, wenn Sie auf einen Link in einem Beitrag klicken und das Produkt in dem jeweils verlinkten Online-Shop tatsächlich kaufen, bekomme ich in manchen Fällen eine Provision, ohne dass dafür Extrakosten für Sie entstehen. Diese Provision hat keinen Einfluss auf meine Meinungsäußerung, sondern hilft lediglich, meine Kosten, die mir aus dem Betrieb dieser Webseite entstehen, zum Teil zu decken. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post