Wein & Erotik

Rotwein und Sex

Du glaubst Wein, Sex & Erotik ist weit voneinander entfernt? 

DaniChou beschäftigt sich mit dem Thema Erotik, Sexspielzeug und Aphrodisierende Genussmittel. Wir wollen dir nicht nur unsere hochwertigen Produkte verkaufen! Wir wollen Sie dir vorstellen, genau erklären und Aufklären, damit du und dein/e Partner:in eine schöne Zeit zusammen habt.

Es gibt Studien dazu, dass das Genussmittel “Wein” eine Aphrodisierende Wirkung auf Frauen, sowie auf Männer haben soll. Leidenschaft und Wein kann in der Tat eine kraftvolle Kombination sein, solange man nicht zu viel davon trinkt. Mehr als ein, oder zwei Gläser können schnell dazu führen, dass die romantische Stimmung in eine Leidenschaftslose Nacht endet.

Das Alkohol die Hemmungen sinken lässt ist kein geheimnis. Wir fühlen uns schon nach einem Glas vorzüglichem  Wein lockerer, offener und oft viel entspannter. Dennoch gibt es verschiedenste Umfragen, mit dem Ergebnis das Frauen die eine moderate Menge Wein trinken, ein aktiveres und besseres Liebesleben haben als diejenigen, die keinen Wein trinken.

Die Theorie besagt, dass das Trinken von Rotwein den Blutfluss in die erogenen Zonen einer Frau erhöht. Alkohol soll den Hypothalamus stimulieren, einen Teil des Gehirns, der grundlegende menschliche Funktionen wie Hormone und Sexualtrieb reguliert.

Für Männer hat sich gezeigt, dass Rotwein den Testosteronspiegelerhöhen kann. Studien haben auch herausgefunden, dass die Histamine im Rotwein dazu führen können, dass Sie sich erregt fühlen, solange Sie nicht zu viel haben. Andernfalls wird es früh ins Bett gehen und und eventuell lassen Kopfschmerzen am nächsten morgen grüßen. 

Der sinnliche Duft von Wein

Die meisten Menschen assoziieren Gerüche mit bestimmten Erinnerungen. Wenn Sie in der Vergangenheit einen bestimmten Wein an einem romantischen Abend genossen haben, stehen die Chancen gut, dass ein ähnlicher Wein wieder das gleiche Gefühl hervorrufen könnte.

Forscher haben sich angesehen, welche Düfte den Sexualtrieb stimulieren. Wie das Glück es will, sind viele von ihnen im Wein zu finden.

Wenn du noch mehr zum Thema aphrodisierende Nahrungsmittel lesen möchtest, schau dir unseren Beitrag über Penisringe an Warum einen Penisring verwenden?.

Wenn es also um Alkohol und Sex geht, ist das beste Rezept, eine Flasche Rotwein mit Ihrem Partner zu öffnen und zu teilen. Es ist die perfekte Menge für Sie, um jeweils zwei Gläser zu haben und die positiven Auswirkungen zu erleben, die die Kombination von Wein und Sex bringen kann, mit einer geringeren Chance auf die Negative Auswirkung.


Dichtes rubinrot mit violetten Reflexen, leuchtend im Glas. Im Duft intensive Noten von Schattenmorellen, Johannisbeeren und Kirschen etwas dunkle Schokolade und Rauch; am Gaumen fast seidig, mit viel Stoff, kräftigem Tannin, zart herbem Nachhall, frisch und gut ausbalanciert.


Dieser Tief Dunkelrote Wein riecht nach Kakao und roten Früchten. Im Mund rund, voluminös und überaus kraftvoll mit intensiven Kräuter Noten und einem langem Abgang. Dieser Wein ist die perfekte Ergänzung zu außergewöhnlichen & intensive Fesselspiele. Ein Wein zum genießen und einen romantischen Abend mit einem unserer stilvollen Bondage-Sets.

 

*Dieser Blog enthält Provisionslinks. Das heißt, wenn Sie auf einen Link in einem Beitrag klicken und das Produkt in dem jeweils verlinkten Online-Shop tatsächlich kaufen, bekomme ich in manchen Fällen eine Provision, ohne dass dafür Extrakosten für Sie entstehen. Diese Provision hat keinen Einfluss auf meine Meinungsäußerung, sondern hilft lediglich, meine Kosten, die mir aus dem Betrieb dieser Webseite entstehen, zum Teil zu decken. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Zurück zum Blog
1 von 4